• ORGANISATOR
  • PRESENTING-PARTNER
  • ORGANISATOR
  • PRESENTING-PARTNER

Der Goldene Koch 2021 steht fest! 

Paul Cabayé (28), Chef de Partie Fleisch im Restaurant de l'Hôtel de ville de Crissier, konnte sich im Finale durchsetzen und hat sich mit seinen kulinarischen Kreationen den begehrten Titel «Goldener Koch 2021» erkocht. Unter den Augen einer hochkarätigen Jury hat sich Paul nach fünfeinhalb Stunden, in denen er ein Fischgericht und ein Fleischgericht zubereiten musste, gegen drei weitere Kandidaten durchgesetzt. 

> 

 

EIN FINALE FÜR DIE GESCHICHTSBÜCHER

Der renommierteste Kochwettbewerb der Schweiz feierte heuer sein 30-jähriges Jubiläum. Die beiden Organisatoren Lucien Mosimann und Armin Fuchs werden sich nach dieser Austragung in den Ruhestand verabschieden. Für die zweite Ausgabe unseres Magazins liessen sie die spannenden Wettbewerbsjahre Revue passieren und offenbarten das Geheimnis ihres Erfolges. Erfahren Sie zudem alles Wissenswerte vom diesjährigen Finale im Kursaal Bern. 

>  Jetzt lesen

 

Das Finale verpasst? Kein Problem!

Haben Sie die Spannung des Finales verpasst, möchten aber trotzdem noch mit unseren Finalisten mitfiebern? Kein Problem! Der komplette Livestream des Wettkochens wie auch die Live-Sendung der Siegerehrung sind auf unserem YouTube-Kanal für Sie zum Nachschauen bereit.  

Tom Walter – ein junges Kochtalent 

Die Commis sind die wichtigste Unterstützung der Finalisten beim Wettbewerb. Die jungen Berufsleute Nicola Descloux, Tom Walter und Alicia Page haben alle tolle Leistungen gezeigt und mitgeholfen, gelungene Gerichte zu zaubern. Die Küchenjury hat dabei die Arbeit der Commis bewertet und den besten Commis gekürt. Den Titel mit nach Hause nehmen durfte Tom Walter, der Commis von André Kneubühler. 

 

Das Publikum hat gewählt

Der beliebte Preis «Publikumsliebling Goldener Koch 2021» wurde an Stéphanie Zosso verliehen. Sie konnte im Vorfeld via Online-Voting am meisten Stimmen für sich gewinnen. 
 

Die Highlights des Finales 2021

Leckere Gerichte, die Finalisten und ihre Commis in Aktion, die hochkarätige Jury am Degustieren und natürlich auch die Emotionen der Siegerehrung – diese und viele weitere Impressionen des Finales des Goldenen Kochs 2021 finden Sie in unserer Fotogalerie. Klicken Sie sich jetzt durch die Impressionen und lassen Sie sich inspirieren. 

>

DAS FINALE 2021

Als grösster und etabliertester Live-Kochevent der Schweiz findet der Goldene Koch alle zwei bis drei Jahre jeweils im Berner Kursaal statt. Dies normalerweise unter den Augen von über 1‘200 Gästen aus Gastronomie, direktem Umfeld und Medien. Wegen der Pandemie wurde das Konzept des Goldenen Kochs 2021 jedoch laufend den Umständen angepasst. Der Wettkampf um die begehrteste Kochtrophäe der Schweiz fand dieses Jahr am 31. Mai statt und war online erlebbar – einerseits live auf Blick TV, andererseits via Livestream über Social Media.

 

Halbfinale

Erfahren Sie mehr zum Halbfinale des Goldenen Kochs vom 5. und 6. Oktober 2020.

>

Finale

Erfahren Sie mehr zum Finale des Goldenen Kochs im Kursaal Bern.

>

Erfolgsgeschichte

Erfahren Sie, wie sich der Goldene Koch als Schweizer Kochkunst Meisterschaft etabliert hat.

>

TOUR CULINAIRE SUISSE

Von Juni bis Oktober 2019 war Ale Mordasini, Gewinner des Goldenen Kochs 2019, auf Tour Culinaire Suisse. Erfahren Sie, in welchen renommierten Schweizer Gourmet-Restaurants der Chefkoch vom Relais & Châteaux Hotel Krone Regensberg ein Gastspiel gab und geniessen Sie einige Impressionen dazu.

>

Kochwettbewerbe

Der Goldene Koch ist Mitglied bei culinarychallenges.ch.

www.culinarychallenges.ch

Partner / Sponsoren

Herzlichen Dank für die Unterstützung. Ohne Partner / Sponsoren wäre ein Kochwettbewerb in dieser Grösse nicht realisierbar.

>